PowerShell & Evernote: Backup erstellen

Zu meiner großen Freude habe ich zufällig eine Möglichkeit gefunden, meine Evernote-Notizbücher automatisch zu sichern. Natürlich könnte ich das auch über die Export-Funktion der Desktop-Anwendung von Evernote erledigen, aber das war mir viel zu umständlich und ich habe zu selten daran gedacht…

Also schauen wir uns zuerst einmal an, was das Evernote Kommandozeilen-tool so bietet:

Evernote Kommandozeilentool

Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Funktionen gibt es unter https://dev.evernote.com/doc/articles/enscript.php

Um also alle vorhandenen Evernote-Notizbücher zu exportieren, werden zuerst mit listNotebooks alle Notizbücher ausgelesen und anschließend jedes einzelne als .enex-Datei ins Backup-Verzeichnis exportiert:

# Pfad zum Evernote Kommandozeilentool
$EvernotePrg = 'C:\Program Files (x86)\Evernote\Evernote\ENScript.exe'
# Pfad zur Ablage der exportierten Dateien
$BackupPath = 'C:\Temp\EvernoteBackup'

# Liste aller Notizbücher aus Evernote auslesen
$NotebookList = & $EvernotePrg listNotebooks

foreach ($Notebook in $NotebookList) {
    "Exportiere " + $Notebook + "..."
    # Dateiname erstellen
    $BackupFileName = $BackupPath + "\" + $Notebook + ".enex"
    # Notizbuch exportieren
    & $EvernotePrg exportNotes /q "notebook:$Notebook" /f $BackupFileName
}

Jetzt noch einen ScheduledTask für das Evernote-Backup anlegen und nie wieder dran denken müssen 😉

Print Friendly, PDF & Email